Zum Inhalt springen

Pixies: Alles zum neuen Album „Doggerel“

Schaut jetzt den Trailer zum neuen Album – und das Video zur neuen Single „There’s a Moon on“.

Pixies
Foto: Travis Shinn
  • Am 7. Juni haben Pixies ihr neues Album „Doggerel“ angekündigt – samt ausführlichem Trailer.
  • Die Platte erscheint am 30. September.
  • Schaut euch das Video zum neuen Song „There’s a Moon on“ schon jetzt hier an.

In dem sechsminütigen Trailer zum Album erklären die Pixies und ihr Team selbst die Entstehung des neuen Albums. Demnach hat die Band während der Pandemie fast zwei Jahre pausiert. Erst Anfang 2022 hat sie begonnen, neue Songs aufzunehmen. Das Resultat „Doggerel“ soll sich demnach ein Stück vom angestammten Pixies-Sound entfernen. Dafür spricht auch „There’s a Moon on“. Die neue Single is zwar eindeutig ein Pixies-Song, klingt aber sanfter und zugänglicher als die größten Hits der Band.

„Doggerel“ ist das insgesamt achte Album der Pixies. Nachdem die Band in den 80ern und frühen 90ern mit Alben wie „Doolittle“ den Indierock revolutioniert hat, hat sie sich 1993 getrennt. Doch 2003 gab es eine Wiedervereinigung. Die langjährige Bassistin Kim Deal ist jedoch seit 2013 nicht mehr dabei. Die aktuelle Besetzung der Pixies besteht aus Black Francis (Gesang, Gitarre), Joey Santiago (Gitarre), Paz Lenchantin (Bass) und David Lovering (Drums). Der Vorgänger zu „Doggerel“ trägt den Titel „Beneath the Eyrie“. Pixies haben das Album 2019 veröffentlicht.

Parallel zu „Doggerel“ haben Pixies auch eine Tournee angekündigt, die sie an drei Terminen auch nach Deutschland führen wird:

  • 1. Juli, Freiburg, Pure & Crafted
  • 30. Juli, Köln, Roncalliplatz
  • 13. Juli, Freiburg, Zelt-Musik-Festival

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden