MUSIK

Public Enemy: Chuck D wirft Flavor Flav raus

Bernie Sanders Rally Poster feat. Public Enemy
Bernie Sanders Rally Poster feat. Public EnemyFoto: YouTube/Screenshot

Streit im Hause Public Enemy: Und das ausgerechnet wegen eines Auftritts der HipHop-Band um Frontmann Chuck D ohne Flavor Flav – bei einer Wahlkampfveranstaltung für den US-Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders am ersten März. Bereits zwei Tage zuvor stellte Flavor Flav eine Unterlassungsaufforderung durch seinen Anwalt Matthew H. Friedman, da die Sanders-Kampagne Flavor Flavs Uhr, sein Markenzeichen, im Zuge der Bewerbung des Konzerts verwendet habe. In der Aufforderung sagte Flavor Flav außerdem, dass er Sanders als Präsidentschaftskandidaten nicht unterstütze.

Chuck D wirft Flavor Flav aus Public Enemy

Nun hat Chuck D seinerseits mit einem offiziellen Statement reagiert. Noch vor dem Konzert reagierte der Rapper auf Flavor Flavs Unterlassungsaufforderung mit einem Ultimatum: „Flavor hat sich dazu entschlossen, für sein Geld zu tanzen und keine gemeinnützige Arbeit wie diese zu leisten. Er hat ein Jahr, um seinen Scheiß zusammenzukriegen, oder er ist raus“.

Sein Anwalt ergänzte das Statement darum, dass Chuck D der alleinige Urheber des Bandnamen, des Logos und als alleiniger Songwriter auch des größten Teils des geistigen Eigentums der Band, inklusive der bekanntesten Textzeilen von Flavor Flav, sei. Flavor Flavs Unterlassungsaufforderung sei dementsprechend hinfällig.

Nun hat die Gruppe gegenüber der Online-Publikation Pitchfork bekannt gegeben, dass sie sich von Flavor Flav trennen werde.

„Public Enemy und Public Enemy Radio werden in Zukunft ohne Flavor Flav arbeiten. Wir danken ihm für die Jahre der Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute“, heißt es in dem kurzen Statement.

Als Gründungsmitglied von Public Enemy war Flavor Flav war seit über 30 Jahren Teil der Gruppe. Den Auftritt der Band bei der Wahlkampfveranstaltung von Bernie Sanders könnt ihr auf YouTube sehen. jl

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden