Zum Inhalt springen

Ro Bergman – neue Single „Entertain us“

Ro Bergmann_GretaKogler
Foto: Greta Kogler

Entertainment oder Verweigerung? Ro Bergmans neuer Song spiegelt aufs Neue die Reibung mit der Welt und an sich selbst.

Neue Töne aus den Alpen

Der österreichische Songwriter Ro Bergman liebt visuelle Extreme. Sein Video zu „Animal“ entstand in den Tiroler Alpen und zeigt in starken Naturaufnahmen äußere Verbundenheit und innere Kämpfe.

„Mich persönlich hat die innere Zerrissenheit zwischen ungezähmter Unabhängigkeit und angepasster Zugehörigkeit sehr beschäftigt“, erzählt der Musiker im Interview mit kulturnews: „Wieviel Raubtier darf man sein als Mensch?  Wo lässt man sich einsperren, oder wie sehr folgt man seinen Instinkten?“

„Entertain us“ von Ro Bergman

Animal triste

Auch Bergmans neue Single  „Entertain us“ beschreibt die Reibung mit der Welt und an sich selbst in melancholischem Indierock und tanzbaren Beats.

Der Naturmensch aus „Animal“ ringt mit sich selbst, in „Entertain us“ geht der Konflikt in der sozialen Welt weiter. Der Song oszilliert zwischen Geltungsdrang und Gleichgültigkeit ein zornig elegisches Echo auf Nirvanas „I feel stupid and contagious/here we are now, entertain us!“

„Entertain us“ ist nach „Future“ der zweite Vorbote der EP „Ro Bergman: III“, die im Frühjahr 2023 erscheint.