Zum Inhalt springen

Runrig

runrig_peter-rieger-konzertagentur
Peter Rieger Konzertagentur

Noch einmal in Deutschland: Die schottischen Folk-Rocker von Runrig stellen auf ihrer Abschiedstour ein letztes Mal ihre gewaltige Musik unter Beweis.

Mit ihrer eigenwilligen Synthese aus stürmischen E-Gitarren, traditionellem Dudelsack und Folk wurden Runrig weltberühmt. Stadionrock haben die Schotten aber nie gespielt. Vielmehr zog es die Band für ihre Liveshows in die bildgewaltigen Naturlandschaften ihrer Heimat. Das passt perfekt zu den pompösen Hymnen der Gruppe um Sänger Bruce Guthro. Ihre Wandlungsfähigkeit unterstrichen Runrig zuletzt auf dem 2016 erschienenen Album „The Story“. Die nähert sich mittlerweile aber doch ihrem Ende. Auf ihrer offiziellen Abschiedstour werden die Schotten ein letztes Mal unter Beweis stellen, dass ihre Musik eine wahre Naturgewalt ist.

23. 6. Mönchengladbach

24. 6. Loreley

2. 8. Meersburg

3. 8. Schwetzingen

4. 8. Hamburg