Zum Inhalt springen

Samantha Fish: Bluesgitarristin geht 2023 auf Deutschland-Tour

Samantha Fish steht mit einer roten Gitarre vor einer türkisfarbenen Wand.
Samantha Fish geht im Frühling 2023 auf Deutschland-Tour.Foto: Shooter

Dass sie die Hoffnung des Blues ist, wird Samantha Fish bei ihren Deutschland-Konzerten 2023 beweisen – erfahre hier mehr zu den Tour-Tickets.

An ihrem letzten, in Memphis aufgenommenen Album „Kill or be kind“ haben insgesamt fünf Grammys mitgearbeitet: Scott Billington (drei Grammys) als Produzent und Steve Reynolds (zwei Grammys) als Sound-Engineer. Damit dürfte auch das erste goldene Grammofon für die 30-jährige Bluesgitarristin zum Greifen nah sein. Und selbst, wenn nicht: Samantha Fish hat jetzt schon tiefe Spuren in der veralteten patriarchalen Blues-Welt hinterlassen – und das ist allemal wichtiger als ein Award …

Samantha Fish ist ein Grund dafür, noch an den Blues zu glauben. Sie hat dem Genre eine Frische verliehen, die es bitter nötig hatte. Die New York Times feiert sie sogar als eines der „vielversprechendsten jungen Talente des Genres“. Im Frühling 2023 kommt die Bluesgitarristin endlich auch nach Deutschland. Hier kannst du dir noch die letzten verfügbaren Tickets sichern.