Livestream

Seasick Steve: Wöchentliche Livestream-Konzerte auf Facebook

Seasick Steve
Seasick SteveFoto: FKP Scorpio

Aufgrund der Coronakrise und der aktuellen Ausgangsbeschränkungen hat der Folk- und Blues-Altmeister Steve Wold alias Seasick Steve sein neues Album „Love & Peace“ vom Mai in den Juli verschoben. Seine Fans müssen dennoch nicht traurig sein: Für die Zeit der Quarantäne hat Wold jetzt bekanntgegeben, dass er fortan Wohnzimmer-Konzerte via Facebook streamen wird, und zwar jeden Sonntag um 21 Uhr. Und damit nicht genug – Seasick Steve spielt in seinen Streaming-Konzerten nicht nur alte Lieblingssongs, auch bisher unveröffentlichtes Material wird es zu hören geben.

Zudem gab Steve Wold einen kleinen Kommentar an seine Fangemeinde ab: „Ich glaube, niemand von uns hätte sich vorstellen können, wie es jetzt in der Welt aussieht. Ich hoffe, ihr seid alle in Sicherheit und kümmert euch gut um euch. Seltsame Zeiten.“

Das letzte Wohnzimmer-Konzert kann man sich zudem als Video on Demand (VoD) auf Wolds Facebook-Seite ansehen. hm

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden