Zum Inhalt springen

Sons of Raphael: Neue Single kündigt Debütalbum an

sons of raphael
Foto: caroline International

Mit den Sons of Raphael betritt ein Londoner Duo die Bühne des Pop. Nun kündigt eine neue Single ihr Debütalbum an.

Die Sons of Raphael veröffentlichten am Freitag das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Siren Music“. Der Song bereitet gleichzeitig auf das Debütalbum des Duos vor, welches dieses Jahr über Because Music erscheinen wird. Beim Dreh zum Video erhielten die Sons of Raphael prominente Unterstützung: Kameramann war Manuel Claro, der unter anderem bei Lars von Triers „Melancholia“ mitgearbeitet hat. Des Weiteren erhielten das Duo Hilfe von Loral, der für den Dreh des Clips verantwortlich war. Mit Tom Heyes konnten die Londoner einen weiteren Hochkaräter gewinnen, unter dessen Leitung die Sänger ihren Text quasi direkt vortanzen. Die Choreographie ist eine wortwörtliche Darstellung des Texts, wenn die Sänger wie Marionetten fallen – „magische Teppiche tragen unsere Seelen … namenlos fallen wir tot auf den Boden.“

Zur Bedeutung des Clips erklärt Sänger Ronel: „Es portraitiert den Fall der Menschen, die sündigen und dadurch ihre Ehre verlieren. Durch die Kunst des Tanzes lamentiert das Video aber auch den Verlust Gottes in unserer Zeit.“