MUSIK

Sufjan Stevens kündigt neues Album „The Ascension“ an

Sufjan Stevens
Foto: Andrea Morrison

Sufjan Stevens hat ein neues Album angekündigt, bei dem Werk, das den Titel „The Ascension“ tragen soll, handelt es sich laut dem Musiker um den Nachfolger zum 2015er Album „Carrie & Lowell“. Bis das Album erscheint, müssen sich Fans allerdings noch gedulden: „The Ascension“ ist erst für den 25. September angekündigt.

Dafür erscheint bereits am kommenden Freitag, den 3. Juli, die erste Single – und die hat es in sich. Nicht nur, dass sie den programmatisch anmutenden Titel „America“ trägt, sie soll auch gleich 12 Minuten lang sein. Kein Wunder, wo Sufjan Stevens doch einst behauptet hat, so viel über Amerika zu sagen zu haben, dass er gleich für jeden Bundesstaat ein Album veröffentlichen wollte.

Ein bisschen was hat Stevens jedoch noch in petto, um seinen Fans die Wartezeit zu überbrücken. Die gestrige Ankündigung des Albums begleitete auch ein Blick vorab auf die Tracklist von „The Ascension“ und ein Albumcover. Zudem kündigte Sufjan Stevens noch an, dass das Album mit einem 16-seitigen Booklet veröffentlicht wird, das aus Stevens’ Zeichnungen besteht.

Sufjan Stevens: „The Ascension“-Tracklist und Cover