MUSIK

T.I. und Young Thug bündeln auf „Ring“ ihre Kräfte

Schon 2018 war Young Thug auf „Dime Trap“, dem letzten Album von von T.I., mit einem Feature vertreten. Nun haben die beiden Rapper erneute ihre Kräfte für einen gemeinsamen Track gebündelt und die Single „Ring“ veröffentlicht.

Wie man es von den beiden Künstlern erwarten würde, bedient sich der Track an den klassischen Sounds des Atlanta-Trap: Schnelle Hi-Hats, Halftime-Beats und dezent mit Autotune ausgekleidete Rap-Parts bilden das Fundament des Songs. Auch inhaltlich greifen die Rapper auf altbewährte Bilder zurück und erklären in den knapp 3 1/2 Minuten des Tracks, dass sie a) coole Banger und b) noch coolere Banger als alle anderen sind.

Nach der Veröffentlichung seines letzten Soloalbums hat T.I. in dem von Wu-Tang-Größe RZA produzierten Ganovenfilm „Cut Throat City“ mitgespielt. Young Thug hat im letzten Jahr sein Solodebüt „So much Fun“ veröffentlicht, im Mai erschien die EP „Slime&B“, auf der er gemeinsam mit seinem Rapkollegen Chris Brown zu hören war.