FILM

„The Boys“ geben Superhelden wieder Saures

Um „The Boys – Staffel 2“ vollends genießen zu können, sollte man schon ein paar Comicverfilmungen von Marvel oder DC Comics gesehen haben. Man sollte Zeuge gewesen sein, wie Iron Man, Batman, Superman, Spider-Man, Hulk, Thor, Wonder Woman oder Captain America in „Avengers“ oder „Justice League oder “Iron Man 3“ etc. pp. im Dutzend billiger die Welt und das Universum retten und dafür in den Filmen und auch von den Fans zu Halbgöttern verklärt werden.

Was passierte in Staffel 1 von „The Boys“?

Denn nur dann kann man den satirisch-galligen Ansatz der – Ironie! – Comicverfilmung in Serie von The Boys vollends genießen. In Staffel 1 schon tat sich eine Gruppe um den Ex-CIA-Mann Butcher (Karl Urban, „Der Herr der Ringe“) zusammen, um gegen die eitlen, egomanischen Superhelden dieser Comicwelt anzugehen. Butcher wollte sich an Homelander (Anthony Starr) rächen, einer Art bösem Superman, da dieser Butchers Frau vergewaltigt und emordet hatte. Einem anderen aus dem Team wurde die Freundin von einem supersuperschnellen Superhelden im Lauf zerfetzt. Genug Gründe, um ein paar Supies zu killen! Wenn da nicht noch die allmächtige Firma Vought (eine klare Ansielung auf die Marvel-Film-Macher von Disney) im Hintergrund wäre, für die die Superhelden arbeiten, und die undurchsichtige Pläne hat. Das gab natürlich allerlei Gemetzel, denn wer böse Superhelden sprengen kann, tut das auch, Und wer einen Laserblick hat, schneidet damit Menschen entzwei …

Und was ist in Staffel 2 los?

Staffel 2 geht da weiter, wo Staffel 1 aufhörte: Butcher musste herausfinden, dass seine Frau nicht tot ist, aber sehr wohl von Homelander missbracht wurde und sogar in einem Versteck Homelanders Sohn zur Welt brachte. Butchers Team wird von den Behörden gejagt, und Butcher ist verschwunden. Homelander entwickelt väterliche Gefühle, sieht sich aber der neuen Superheldin Stormfront gegenüber, die ähnlich stark ist wie er. Beide wiederum sehen sich der Bedrohung durch Superterroristen gegenüber, was der Konzern Vought  zu seinem Vorteil zu nutzen versucht. Klar, dass Butcher nicht lange im Verborgenen bleibt. Zeit für noch mehr Gore und Gemetzel  und dunkle Seitenhiebe auf die derzeitige US-Gesellschaft …

„The Boys – Staffel 2“  – ab  4. September bei Amazon Prime.