Zum Inhalt springen

The Flight Attendant: Prime zeigt Staffel 2 der Thrillerkomödie

Cassie Bowden ist zurück: Auf Amazon Prime startet Staffel 2 der Serie„The Flight Attendant“ mit Kaley Couco, bekannt aus „The Big Bang Theory“.

Sie ist seit einem Jahr trocken, arbeitet weiter als Flugbegleiterin und nebenbei an Feierabend für den CIA: Cassie Bowden (Kaley Cuoco) ist in Staffel 2 der Serie The Flight Attendant (Amazon Prime) deutlich gesitteter unterwegs, zumal sie ihr promiskes Leben einer festen Beziehung geopfert hat. Dann aber kriegt die Draufgängerin von der Firma einen Auftrag, der sie wieder über die Stränge schlagen lässt: In Berlin soll sie einen Mann lediglich im Hotel überwachen. Sie aber spricht ihn in der Bar an, folgt ihm zu einer Kofferübergabe und wechselt sogar ihr Hotelzimmer, um den Unbekannten in seinem Hotelzimmer beim Sex mit einer blonden Frau zu beobachten, die das gleiche Tattoo auf dem Rücken hat wie Cassie. In diesem Moment beginnt Cassie Bowden zu ahnen, dass der Auftrag ganz anders verlaufen wird als geplant.

Die Serie The Flight Attendant besticht mit hohem Tempo in Dialog und Handlung, einer entscheidungsfreudigen Heldin und einem hohen Humorfaktor vor allem in den Dialogen, aber auch in der Handlung. Letzteres ist vor allem deshalb so gelungen, weil die komische Linie der Serie das Tragische im Plot nicht desavouieren darf und dies auch nie tut. Die Alkoholikerin aus der ersten Staffel wurde genauso wenig vorgeführt, wie die vielen Szenen bei den Anonymen Alkoholikern immer erst grundiert bleiben, egal wie oft politische Unkorrektheiten oder komische Elemente die Handlung aufmischen.

Wichtig aber ist, dass erneut immer mehr Fragen aufgeworfen werden, je länger man schaut. Nach zwei Folgen der zweiten Staffeln sitzt der Feind wahlweise beim CIA, bei den Anonymen Alkoholikern oder in der Kollegschaft der Flugbegleiterin. Der beobachtete Mann ist längst getötet, diesmal aber nicht mit durchgeschnittener Kehle, sondern im explodierenden Auto. Cassie hat von der Explosion nicht nur einen schweren Tinnitus, sondern innere Wortgefechte mit ihrem teuflischen zweiten Ich, das sich unbedingt wieder einen hinter die Binde kippen will. Die Selbstgespräche finden aber nicht nachts vorm Einschlafen statt, sondern werden durch Geräusche mitten im Leben getriggert. Cassie ist dann manchmal für eine halbe Minute oder länger in einer Bar, in der eine oder manchmal gar zwei Alter Egos für Stimmung wie in Staffel 1 sorgen und Cassie zum Mitsaufen animieren. The Flight Attendant verlangt von seiner Heldin also erneut einen Kampf an allen Fronten. Gespielt wird Cassie Bowden von Kaley Cuoco, bekannt geworden mit der Kultserie „The Big Bang Theory“ und auch zu sehen in deren Spin-off-Serie „Young Sheldon“. Mit dabei ist in Staffel 2 Hollywood-Star Sharon Stone.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden