MUSIK

The Killers veröffentlichen neuen Song mit Bruce Springsteen: „Dustland“

The Killers Bruce Springsteen Dustland Cover
Das Artwork zur neuen Single von The Killers und Bruce Springsteen „Dustland“

The Killers haben eine neue Single gemeinsam mit Bruce Springsteen veröffentlicht. Der Track heißt „Dustland“ und ist eine Überarbeitung eines alten Songs der Band, „A Dustland Fairytale“, der 2008 auf dem Album „Day & Age“ erschienen ist. Mit dem Track hat Killers-Sänger Brandon Flowers einen Instagrampost veröffentlicht, der erklärt, wie es zu dem Song gekommen ist. Den Song und seine Geschichte gibt es unten auf unserer Seite.

Überraschend ist die Zusammenarbeit von Bruce Springsteen und den Killers nicht. Der Boss war schon immer ein Einfluss auf die Band aus Las Vegas. Eher überraschend ist es, dass es bis jetzt gedauert hat, bis sie zusammengefunden haben. Wie es dazu kam, legt Brandon Flowers in einer längeren Nachricht auf Instagram dar: Kurz bevor die Coronapandemie weltweit Fahrt aufgenommen hat, hat Springsteen Flowers per SMS kontaktiert. Darin hat er die Fähigkeiten der Killers als Liveband gelobt und Brandon Flowers gebeten, mit ihm an einer Version von „Dustland“ zusammenzuarbeiten.

Weiter schreibt Flowers, dass er „A Dustland Fairytale“ ursprünglich geschrieben hat, als seine Mutter mit Krebs gekämpft hat, um die traumatische Erfahrung zu verarbeiten. Bruce Springsteens Musik habe ihn dabei inspiriert, das bis dato bombastische Songwriting der Killers auf eine persönlichere Ebene zu heben.

Zuletzt haben The Killers 2020 ihr Album „Imploding the Mirage“ veröffentlicht. Ein Nachfolger ist anscheinend bereits in Arbeit.

The Killers: „Dustland (feat. Bruce Springsteen)“ auf Spotify streamen

Brandon Flowers über „Dustland“ auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Killers (@thekillers)

Unterstütze kulturnews auf Steady!

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden