MUSIK

The Killers: Das neue Album kommt nur ein Jahr nach „Imploding the Mirage“

The Killers Auto Weiße Anzüge Wüste
Foto: Olivia Bee
  • Gestern, den 19. Juli, haben The Killers ihr neues Album für 2021 angekündigt
  • Der Nachfolger von „Imploding the Mirage“ soll „Pressure Machine“ heißen
  • Es wird bereits am 13. August erscheinen
  • Es gibt bereits einen Trailer für das Album, schaut ihn euch unten auf unserer Seite an

Den Titel haben sie sich gut gewählt: Nur ein Jahr nach „Imploding the Mirage“ haben The Killers ihr neues Album nun auch offiziell angekündigt. Schon im Vorfeld hat die Band immer wieder durchblicken lassen, dass sie noch Material in der Hinterhand haben. Zuletzt hieß es konkret sogar, dass das Album „sehr anders“ sein sollte, als die Musik der Band sonst klingt.

Nun steht fest: Das Album soll „Pressure Machine“ heißen und am 13. August erscheinen. Parallel zu der Ankündigung haben The Killers einen Trailer für ihr neues Album veröffentlicht. Der Trailer ist genau eine Minute lang und macht deutlich, dass die Band ein neues Kapitel aufschlagen will.

„Pressure Machine“ entwirft einen anderen Ton

Den der Trailer für „Pressure Machine“ ist erstaunlich düster und politisch eingefärbt. Zu dräuenden Synthies sind darin Aufnahmen von Stacheldraht und einer verwaschenen amerikanischen Flagge zu sehen. Die werden mit Szenen aus einer Kleinstadt vermischt und mit einem Voiceover überlegt, in dem verschiedene Stimmen zu hören sind, die sich zu gesellschaftlichen Themen äußern.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden