Zum Inhalt springen

The Temper Trap

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERAFKP Scorpio

Wenn der DJ in der Indiedisco Schweißperlen auf der Stirn hat, weil die Masse auf der Tanzfläche ihn fragend anstarrt, greift er in der Regel auf die Klassiker zurück. Mittlerweile gehören dazu auch The Temper Trap. Ihr tanzbarer Indierock hat sich seit fast einem Jahrzehnt im kurzweiligen Indiesektor bewähren können. Dabei galt die Band aus dem sonnigen Australien anfangs noch als reiner Insidertipp. Als sie einen Song für den Kinohit „500 Days of Summer“ beisteuerten, gelang dem Trio auch international der Durchbruch. Vor kurzem erschien ihr drittes Studioalbum „Thick as Thieves“.

15. 12. Frankfurt
16. 12. Köln