FILM

The Walking Dead: Showdown mit den Reapers

Ein Unwetter in Alexandria mit Zombie-Attacke und eingeschlossenen Kindern im Keller und der finale Kampf der kleinen Truppe um Maggie gegen die Reapers bestimmten das Ende von Staffel 11a: Genau hier geht es auch in Staffel 11b weiter: Die Zombieserie The Walking Dead ist zum Staffelauftakt ein wahres Untergangsspektakel. Aber ein sehr rustikales.

Rustikal ist vor allem die Vorgehensweise so mancher Heldin und des ein oder anderen Helden. Gabriel, zu dem Gott schon lange nicht mehr spricht, muss voller Neid erkennen, dass der Priester der Reapers keinerlei Probleme mit dem Draht nach oben hat. Dann treffen beide mitten im Kampf aufeinander, und der Konkurrenzpriester der Reapers bietet ihm die Versöhnung an …

Dem Serientitel The Walking Dead macht auch Maggie alle Ehre, sie ist zum Auftakt der neuen Staffel in ihrem Tatendrang kaum zu bremsen. Mehr soll hier nicht gesagt werden, weder zu den Spannungen zwischen ihr und Neegan, dem Mörder ihres Manns Glen, noch zu ihrem Dissens mit Daryl, der nur zu gerne mit den Reapers in Friedensverhandlungen eingetreten wäre.

Man verrät nicht zu viel, wenn man sagt, dass ab sofort in The Walking Dead die Verhandlungen mit dem Comonwealth in den Mittelpunkt rücken. Und da wartet das Ende der ersten Folge nicht nur mit einem kleinen Zeitsprung auf, sondern auch mit einer schönen Überraschung. Formale Strukturen einer neuen Zivilisation rücken ins Zentrum der Handlung und mit ihnen das ganze Prozedere gesellschaftlicher Verhandlungen mit all dem diplomatischen Geplänkel, das vor allem Maggie seit Jahren mehr und mehr abgelegt hat. So gesehen geht die dystopische Serie in die entscheidende Phase: Wird die Dystopie sukzessive abgebaut, oder entpuppt sich die Möglichkeit einer neuen Zivilisation als pure Farce?

The Walking Dead kann ab sofort auf Disney+ Star gestreamt werden und wird jeden Montagmorgen um 4 Uhr nur kurze Zeit nach der Erstausstrahlung in den USA auf ProSieben Fun ausgestrahlt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden