KULTUR

Tim Fischer: Zuerst Hamburg, dann Berlin und schließlich auf Tour

Tim Fischer
Tim Fischerfoto: Tine Acke

Ob mit „Die alten schönen Lieder“ oder dem Programm „Ich bin die Leander“: Tim Fischer ist so schillernd wie variantenreich. Der Chansonnier hat in diesem Frühjahr aber nicht nur Soloprogramme am Start: Den Abschluss einer „Hamburg-Tournee“ hat Tim Fischer im dortigen Hansa Theater, wo Fischer Conferencier des Musicals „Cabaret“ sein wird: Die Produktion musste 2020 ausgesetzt und aus bekannten Gründen gleich mehrmals geschoben werden; jetzt wird sie endlich wieder an den Start gehen. In Berlin wird Tim Fischer anschließend gemeinsam mit Cora Frost auftreten – unter dem Titel „Niemand liebt dich so wie ich“ singen sie Duette. Ab April geht es dann wieder auf Tour durch Deutschland.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden