MUSIK

Tom Schilling & The Jazz Kids

Im Schwarzweißfilm „Oh Boy“ spielte Tom Schilling einen jungen Mann, der sich in der urbanen Hektik der Hauptstadt nicht zurechtfindet und eigentlich nur auf der Suche nach schwarzem Kaffee ist. Eine der wenigen Konstanten in diesem tragikomischen Berlinfilm ist die mal aufheiternde, dann wieder melancholische Jazzmusik, für die Schilling sich auch privat interessiert. Da verwundert es nicht, dass der Schauspieler auf sein musikalisches Talent umgeschwenkt ist und mit seinen Jazz Kids zu eigenen Kompositionen tourt. Die perfekte Gelegenheit, um Schilling mal in einem anderen Spielmodus zu erleben – und das auch noch live.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden