Zum Inhalt springen

Weezer: So klingt die neue EP „Sznz: Summer“

Die Band um Frontmann Rivers Cuomo hat den zweiten Teil ihrer EP-Serie veröffentlicht. Damit feiert die Band den Sommeranfang.

Weezer
Foto: WMG
  • Weezer haben „Sznz: Summer“ geteilt, eine neue EP.
  • Damit feiert die Band den Sommeranfang.
  • Hört euch „Sznz: Summer“ jetzt hier auf unserer Seite an.

Der Veröffentlichungstag ist kein Zufall: Heute, am 21. Juni, ist der offizielle Sommeranfang. Dieser fällt mit der Sommersonnenwende zusammen, also dem längstem Tag des Jahres, nach dem das Tageslicht wieder weniger wird. „Sznz: Summer“ feiert also den Sommer, wie der Titel schon verspricht. Die Abkürzung „Sznz“ steht dabei für „Seasons“, also Jahreszeiten.

Tatsächlich ist es bereits die zweite EP der „Sznz“-Serie, die Weezer in diesem Jahr veröffentlichen. Den Vorgänger „Sznz: Spring“ hat die Band um Rivers Cuomo am 20. März veröffentlicht, also am Tag des Frühlingsanfangs und der ersten Tagundnachtgleiche des Jahres. Wie sich Fans denken können, planen Weezer noch zwei weitere EPs in diesem Jahr. Wenn sich das aktuelle Muster fortsetzt, wird „Fall“ am 22. September, der herbstlichen Tagundnachtgleiche, erscheinen, worauf dann „Winter“ am 21. Dezember, dem kürzesten Tag des Jahres, folgen wird.

Parallel haben Weezer eine Broadway-Residency angekündigt, die vom 13. bis zum 18. September andauern wird. Dabei wird die Band nicht nur Songs von ihrer neuen EP-Serie spielen, sondern natürlich auch viele Klassiker. Den neuen Track „Records“ haben Weezer gestern Abend in der Fernsehsendung „Jimmy Kimmel Live“ vorgestellt.

Weezer: Sznz: Summer

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden