MUSIK

When ‚Airy Met Fairy mit neuem Video zu „Daughter“

Im Mai erschien das Debütalbum der Formation When ’Airy Met Fairy um die isländische Sängerin Thorunn Egilsdottir. Der Song „Daughter“ zählt nicht nur zu den Höhepunkten von „Glow“, er wird jetzt auch mit einem Video veredelt.

„Daughter“ erzählt die Geschichte einer Mutter, die nachts aufwacht, um ihre Tochter zu bestaunen. „Eltern sollten ihren Kindern alles beibringen, was sie wissen; doch am Ende sind wir es, die von den Kindern lernen“, erklärt WAMF-Bassist Mike. In der Tat sind alle drei Bandmitglieder Eltern von kleinen Kindern. Die sechsjährige Filippa, Thorunns Tochter, spielt das Mädchen im Video, das in Island von Jon Marino Sirgudsson und Runa Egilsdottir, Thorunns Schwester, produziert wurde.

Das Musikvideo porträtiert eine Mutter, die draußen in der Kälte stehend ein kleines Bauernhaus schützt, direkt am Rande einer Klippe. Obwohl das Haus in ständiger Gefahr zu sein scheint, glühen seine Fenster im Dunkeln. Im Inneren kommen leuchtende Lichter von einem kleinen Kind. „Kinder sind Licht in unserem Leben. Sobald sie geboren sind, funkelt alles in den schönsten Farben!“, schwärmt WAMF-Frontfrau Thorunn. „Aber sie machen auch ordentlich die Windeln voll“, fügt Drummer Thomas hinzu.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden