KUNST

Quarantäne, Kentridge & Co

Kunsthaus Bregenz William Kentridge
William Kentridge, Counting Seconds, 2020, Videostill aus The Long Minute, 2020 
© William Kentridge

Dass Kunst stets im Zeichen der Zeit steht, ist ihr deutlich anzusehen. Was würde Kunstschaffenden da auch anderes in den Sinn kommen, als sich die Quarantänephase so produktiv wie möglich zu gestalten? Mit Unvergessliche Zeit bringt das Kunsthaus Bregenz Werke von sieben internationalen Künstler*innen zusammen, die die derzeitige Weltlage kreativ widerspiegeln. Bis zum 30. August kann man unter anderem auf frisch entstandene Arbeiten von William Kentridge, Helen Cammock oder Markus Schinwald treffen.

Alle weiteren Infos zur Ausstellung „Unvergessliche Zeit“ gibt es auf der Homepage vom Kunsthaus Bregenz.