Zum Inhalt springen

Wintersleep

wintersleep_four-artists
Four Artists

Ganz schön cool: Die Indierocker von "Wintersleep" zeigen neben ausladenden Gitarrenmanövern in Balladen auch gerne mal ihre verwundbare Seite.

Interessant werden Rockbands oft erst, wenn sich die selbstverordnete Coolness in Luft auflöst. Wintersleep zum Beispiel haben alles, was ein großes Rockego so braucht: Eine riesige Awardsammlung, prominente Fans wie Paul McCartney und unzählige Nebenprojekte. Auf dem aktuellen Album „The great Detachment“ geben die Kanadier wieder mit energetischen Gitarrenmanövern an. Doch die Band um Sänger Paul Murphy stellt in Balladen und weniger temporeichen Stücken auch ihre verwundbare Seite zur Schau – ganz schön cool.

27. 5. Bremen

29. 5. Hamburg

31. 5. Leipzig

1. 6. Münster

2. 6. Haldern

5. 6. Erlangen E-Werk Club