Podcast

Zerhackte Verbrecher und brutale Cops: Hardboiled Heuner über Don Winslows Erzählband „Broken“

Don Winslow – Broken
Don Winslow – BrokenFoto: HarperCollins

In der neuen Folge seines Podcasts nimmt Hardboiled Heuner die Hörer*innen mit in Don Winslows Welt des Verbrechens und der Gewalt. Mit seinem Kartell-Epos „Jahre des Jägers“ hat uns der amerikanische Bestseller-Autor auf Droge gesetzt und zu Fans gemacht.  Jetzt legt er mit „Broken“ einen Erzählband mit sechs Geschichten vor und ruft uns damit wieder in Erinnerung, wie weit sein erzählerisches Spektrum reicht, und mit welchem Fingerspitzengefühl Don Winslow seinen oftmals kriminellen Figuren Leben ein- und wieder aushaucht.

Die Geschichten des neuen Bandes spielen in New Orleans, San Diego und Hawaii: Hier treffen skrupellose Mafiosi, Drogendealer und Diamantendiebe auf teilweise nicht minder brutale Cops und Ermittler. Und auch ein paar alte Bekannte wie der legendäre Killer Frankie Machine und die Kiffer-Surfer Ben, Chon und O sind wieder mit von der Partie. Zwischen mit dem Schweißbrenner gebratenen Cops und in der Müllpresse zerquetschten Drogendealern bleibt am Ende aber vor allem eins in Erinnerung: der unverkennbare Erzählstil von Don Winslow.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden