MUSIK

Actress: Im Oktober kommt das neue Album

Darrren Cunningham, besser bekannt als Actress, hat heute ein neues Album angekündigt. Der offizielle Erscheinungstermin für „Karma & Desire“, wie die Platte heißen soll, ist der 23. Oktober. Neue Musik des englischen Produzenten gibt es aber schon jetzt. Denn parallel zur Albumankündigung hat Actress heute die Single „Walking Flames“ veröffentlicht. Darauf ist der Sänger Sampha als Gast zu hören. Hört euch den Song oben auf unserer Seite an.

„Karma & Desire“ ist Actress’ erstes Album seit „LAGEOS“, für das er sich mit dem London Contemporary Orchestra zusammengetan hat. Sein letztes Soloalbum „AZD“ stammt aus dem Jahr 2017 und erhielt sehr gute Kritiken, etwa auf Pitchfork.com. Doch die Ankündigung für das neue Album zieht sich schon länger hin. Actress hat seine Fans auf eine regelrechte Schnitzeljagd geschickt. Die hat bereits im Juli angefangen: Da hat Cunningham einen mysteriösen, fünfzigminütigen Track mit dem Titel „88“ im Internet veröffentlicht. Dazu verlinkte er auf Bandcamp eine Webseite, auf der die Fans den Titel der neuen Platte erraten konnten. Wenn sie die richtige Antwort fanden, wurden sie wieder zu Bandcamp geschickt, wo der Produzent den neuen Track „88“ unter einem Pseudonym hochgeladen hatte.

„Karma & Desire“ soll jetzt mit einem Begleitfilm kommen. Gedreht hat ihn Lee Nachum alias Bootee. Der 25-minütige Visualizer ist ein „zerbrochene-Romanze-Spionage-ätherischer Kurzfilm“. Das Album selbst beschreibt Actress als „eine romantische Tragödie, die zwischen den Himmeln und der Unterwelt spielt“.

Zunächst aber können Fans sich „Walking Flames“ anhören. Auf der neu veröffentlichten Single gastiert mit Sampha einer der gefühlvollsten Soulsänger unserer Tage. Der Song ist zugleich der Closer des Albums – entsprechend melancholisch klingt er auch.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden