MUSIK

Adele: „Easy on me“ kündigt „30“ an

  • Heute hat Adele „Easy on me“ veröffentlicht
  • Es ist die erste Single aus ihrem kommenden Album „30“, das am 19. November erscheint
  • Der Track ist, wie so oft, eine Ballade über unglückliche Liebe
  • Schaut euch das Video hier auf unserer Seite an

Erst vor wenigen Tagen hat Adele einen Teaser für „30“ gepostet. Es ist das erste Album der britischen Sängerin, seit sie vor sechs Jahren „25“ veröffentlicht hat. Vor kurzem hat sie mit der britischen Vogue über die Themen der Platte gesprochen. Es sei zwar kein Scheidungsalbum, so Adele, doch natürlich spiele die Trennung von ihrem Mann Simon Konecki eine Rolle – insbesondere in Bezug auf ihren gemeinsamen Sohn.

Auch in „Easy on me“ scheint es um diese Trennung zu gehen. Darauf deuten etwa die Zeilen „You can’t deny how hard I have tried/I changed who I was/To put you both first/But now I give up“ hin. Das Video zum Song stammt von Regisseur Xavier Dolan. Für Dolan und Adele ist es eine Wiederbegegnung, denn er hat damals schon bei ihrem Megahit „Hello“ Regie geführt.

Wie Dolan in einem Statement gesagt hat: „Ich habe ehrlich gesagt gehofft, dass das passiert. Für mich gibt es nichts Stärkeres als zwei Künstler:innen, die nach Jahren wieder zusammenfinden. Ich habe mich verändert. Adele hat sich verändert. Und das hier ist eine Gelegenheit zu feiern, wie wir uns beide weiterentwickelt haben und trotzdem unseren Lieblingsthemen treu geblieben sind. Es ist dasselbe, aber anders.“

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden