MUSIK

Bicep: Gefangen im Loop

Bicep haben ein neues Video veröffentlicht. Schaut euch das Video zu ihrer Single „Saku“ hier auf unserer Seite an. Als Gast ist Clara La San auf dem Track zu hören. „Saku“ ist nach den Singles „Apricots“ und „Atlas“ der neueste Track von Bicep, mit denen das nordirische Duo Lust auf sein kommendes Album „Isles“ machen will. Die Platte erscheint am 22. Januar.

Das Video beginnt mit einer Jugendlichen, die abends ihre Wohnung verlässt. Doch bald wird klar, dass sie sich in einem Alptraum befindet: Auf der Treppe gerät sie in einen endlosen Loop, aus dem es scheinbar kein entkommen gibt. Erst, als ihr Vater sie tröstet, schafft sie es, das Ende der Treppe zu erreichen.

Regisseur David Betram hat dazu gesagt: „Ein Musikvideo über eine intime Geschichte zu machen, hat mich gereizt. Die feminine Stimme von Clara La San brachte mich natürlich dazu, die Geschichte eines Mädchens zu erzählen. Eine Vater-Tochter-Beziehung, eine Geschichte über das Teenagerdasein und die Emanzipation und die Schuldgefühle, die damit einhergehen. Mein Wunsch war es, diese Schuld visuell zu symbolisieren, als eine echte Falle: Das Mädchen schafft es nicht, ihre Türschwelle zu verlassen, bis ihr Vater sie rettet, indem er ihre Denkweise versteht und uns zu einer Auflösung bringt, die wir alle wollten, tief und bewegend.“