Zum Inhalt springen

BROCKHAMPTON: Neues Album kommt im April

BROCKHAMPTON
Foto: RCA Records

Das HipHopkollektiv veröffentlicht am 9. April seine neue LP „ROADRUNNER: NEW LIGHT. NEW MACHINE“ mit einem digitalen Konzert.

Am Donnerstag haben BROCKHAMPTON noch ihre Single „BUZZCUT“ mit Danny Brown veröffentlicht. Nur einen Tag darauf hat das Rapkollektiv bekannt gegeben, dass es bald ein neues Album geben wird. Es wird den Titel „ROADRUNNER: NEW LIGHT. NEW MACHINE“ tragen und am 9. April erscheinen. Diese Informationen kann man einem Instagram-Post der Band entnehmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BROCKHAMPTON (@brckhmptn)

Das ist aber noch nicht alles. Am Tag der Veröffentlichung spielen BROCKHAMPTON ein Konzert, das digital übertragen wird. „Live from the Chapel: A Livestream Moment“ wird in den Shangri-La Studios des Produzenten Rick Rubin in Malibu stattfinden. Rick Rubin ist bekennender Fan der Band und hatte unter anderem einen Auftritt in einem von mehreren kryptischen Clips, die BROCKHAMPTON im Vorfeld der Ankündigung geteilt haben. Nach Mitteleuropäischer Sommerzeit – die auch in Deutschland gilt – beginnt das Event am 10. April um 20 Uhr. Tickets kann man auf momenthouse.com erstehen.

Mit dem neuen Album schließen BROCKHAMPTON an ihre letzte Platte „Ginger“ an, die im Sommer 2019 erschienen ist. „ROADRUNNER: NEW LIGHT. NEW MACHINE“ wird demnach insgesamt die sechste Platte des Kollektivs um Gründer Kevin Abstract sein.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden