Livestream

#ClassicalAtHome: Silje Nergaard und Florian Christl spielen Konzerte im Livestream

#ClassicalAtHome: Silje Nergaard und Florian Christl spielen Live-Konzerte im Stream
Florian Christl präsentiert bei #ClassicalAtHome seine minimalistischen Kompositionen. Foto: Martin Förster

Igor Levit hat es mit seinen Twitter-Konzerten vorgemacht, nun legen weitere Künstler*innen nach: Unter dem Motto #ClassicalAtHome präsentiert Sony Classical Konzerte ausgewählter Musiker*innen im Livestream auf Facebook. Den Anfang machte bereits am vergangenen Sonntag die Pianistin Olga Scheps mit einem Klassik-Programm für Kinder, am 1. April präsentierte Martin Stadtfeld ausgewählte Kompositionen von Beethoven – ebenfalls für die noch kleineren Klassikfans. Mit einem Konzert der norwegischen Jazzsängerin Silje Nergaard geht das Programm heute, am 3. 4., um 20 Uhr weiter. Gemeinsam mit dem Pianisten Espen Berg präsentiert Nergaard Songs aus ihrem neuen, selbstbetitelten Album, das Ende Mai erscheinen soll.

Am 4. 4. ist der Pianist Florian Christl im Livestream zu sehen. Mit seinen zurückgenommenen, melodiös-fließenden Kompositionen feierte der Pianist bereits bei der Veröffentlichung seines 2018 erschienenen Debüts „Inspiration“ große Erfolge. Mit „Episodes“ kommt am 8. Mai der Nachfolger des Münchner Pianisten. Bei #ClassicalAtHome gibt Christl erste Einblicke in seine neuen Kompositionen. Das Konzert beginnt im 18:30 Uhr.

Mit Konzerten des Pianisten Dirk Maassen sowie der der Cellistin Raphaela Gromes setzt Sony Classical die Konzertreihe in der nächsten Woche fort. Weitere Informationen erhaltet ihr vor den jeweiligen Livestreams auf kulturnews.de.

Die Konzerte werden per Stream auf den Facebook-Seiten von kulturnews und Sony Classical ausgestrahlt. sg

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden