MUSIK

Dave: „Clash“ mit Stormzy stimmt auf das neue Album ein

Die britischen Rapper Dave und Stormzy stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.
Foto: Neighbourhood Recordings
  • Am 23. Juli veröffentlicht der britische Rapper Dave sein zweites Album
  • Es trägt den Titel „We’re all alone in this together“
  • Als Vorbote hat Dave „Clash“ geteilt, eine Single mit seinem Kollegen Stormzy

Schaut euch das Video zu „Clash“ hier auf unserer Seite an:

Seit er 2019 sein Debüt „Psychodrama“ veröffentlicht hat, ist Dave ein Superstar der britischen Rapszene. Wie wenigen Künstlern ist es ihm darauf gelungen, künstlerischen Anspruch und wichtige Themen mit Mainstream-Appeal zu verbinden. Kein Wunder, dass Fans nun atemlos auf die zweite Platte warten. Die soll am 23. Juli erscheinen. Und erneut soll es dabei um heftige Dinge gehen. „ Erbe, Geschichte, Kultur, meine Familie, die Länder, aus denen wir kommen, der regressive Zustand der Menschheit, in dem wir uns jetzt befinden“, zählt Dave die Themen von „We’re all alone in this together“ auf. „Migration ist ein riesiges Thema für mich – Boote, Bewegungsfreiheit.“

Um das Warten zu überbrücken, hat Dave die Single „Crash“ geteilt. Darauf ist David Omoregie, wie er bürgerlich heißt, aber nicht allein zu hören. Er hat sich seinen Londoner Kollegen Stormzy zur Hilfe geholt – eine Kollaboration, auf die die Fans sehr lange hingefiebert haben. Und sie wurden nicht enttäuscht: „Clash“ ist alles andere als ein Zusammenstoß, sondern zeigt, wie gut die beiden Rapper zusammenarbeiten.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden