MUSIK

David Keenan: Album „What then?“ ist erschienen

David Keenan
Bild: Adam Heffernan
  • Heute hat David Keenan sein Album „What then?“ veröffentlicht
  • Es ist die zweite Platte des irischen Singer/Songwriters
  • Hört euch „What then?“ hier auf unserer Seite an

Im Juni hat David Keenan das Album angekündigt und parallel die Single „Bark“ veröffentlicht. Damals hat Keenan geschrieben:  „,What Then?‘ beschreibt meinen Umgang mit der Natur des Menschen, eine Imagination und Re-Imagination dessen, was war, was ist und meinen Platz in all dem. Erwartet alle Arten von Wetter auf dem hoffnungsvollen Weg zur Klarheit.“

Nun ist das Album erschienen. Damit schließt David Keenan an seine erste LP „A Beginner’s Guide To Bravery“ an, die er im Januar 2020 herausgebracht hat. Nicht nur in seiner Heimat Irland, wo das Album es an die Spitze der Independent-Charts geschafft hat, war es ein großer Erfolg. Während der Musiker gerade mit dem Album durch Europa getourt ist, hat die Corona-Pandemie seiner Reise ein unerwartetes Ende gesetzt. Die plötzlich freie Zeit hat David Keenan genutzt, um „What then?“ aufzunehmen.

Obwohl die Platte während der Pandemie entstanden ist, handeln viele Songs darauf von der Zeit davor. Zum Beispiel Davids Reise von Irland nach Liverpool, bei der er versucht hat, seinen musikalischen Helden Lee Mavers, den Frontmann der La’s, zu finden. Auch ein durchfeierter Monat in Paris hat die Songtexte des Albums geprägt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden