Zum Inhalt springen

Denzel Curry kündigt neues Album „Melt my Eyez see your Future“ an

Im cinematischen Trailer stapft der Rapper durch die Wüste. Die Gästeliste für sein kommendes Album ist lang.

  • Mit einem YouTube-Trailer hat Rapper Denzel Curry sein neues Album „Melt my Eyez see your Future“ angeteasert
  • Der kurze Clip ist wie ein Filmtrailer aufgebaut, in dem Curry durch eine Wüste geht
  • Daraus geht hervor, dass an dem Album zahlreiche Künstler:innen von Rico Nasty über Kenny Beats bis Thundercat mitgearbeitet haben
  • Wir haben alle Infos zum Album für euch gesammelt

Die Credits am Ende des Trailers sehen auf den ersten Blick wie die für einen Film aus – ein passender Abschluss für den cinematischen Clip. Doch bei genauerem Hinsehen stellt sich heraus, dass Denzel Curry hier die Kollaborationen aufgelistet hat, die auf dem Album zu hören sein werden. Die Liste ist lang: unter anderem sind T-Pain, 6lack, Rico Nasty, J.I.D., Buzzy Lee, Slowthai, Thundercat, Robert Glasper, JPEGMAFIA und natürlich Kenny Beats dabei.

Ein Datum für den Release gibt es noch nicht. Denzel Currys letztes Studioalbum war „Zuu“ aus dem Jahr 2019, der Nachfolger seines wegweisenden Album „Ta13oo“ von 2018. Seitdem ist der Rapper allerdings nicht untätig geblieben. Mit Freund und Weggefährte Kenny Beats hat er 2020 das Projekt „Unlocked“ veröffentlicht. Letztes Jahr ist darauf das Remix-Album „Unlocked 1.5“ gefolgt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden