MUSIK

Ohrwürmer, Rock-Hits und ein bisschen Weirdness: Der Sound of the Week

Unser Sound of the Week changiert in dieser Woche zwischen alternativen Gitarrensounds, melancholischem Rap und eingängigen Pop-Melodien. Den Anfang macht Miley Cyrus, die in der vergangenen Woche ihren ersten Song in diesem Jahr veröffentlicht und dafür tief in die Soundkiste der 80er gegriffen hat. Neben Cyrus sorgen vor allem ihre Kolleg*innen Dylan Dunlap und Alicia Keys für die Songs mit dem größten Ohrwurmpotential.

Mit neuen Veröffentlichungen von Die Lemon Twigs, Phoenix und Alex The Astronaut kommen aber auch Retro-Rock-Fans und Indieheads auf ihre Kosten. Und wer überhaupt keinen Bock auf Ohrwürmer hat, skipt bis ans Ende, wo Matmos und J. Zunz das geballte Maß an Weirdness und Konzeptkunst bereit halten. Der Sound of the Week.

Der kulturnews Sound of the Week auf Spotify

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden