Bücher

Mörderische Deutschlandreise: Die besten Regionalkrimis 2021

vergammelte Banane vor Deutschlandkarte

Natürlich kann man in den Süden fliegen und hat jede Menge Thrill: Überstehe ich den Urlaub, ohne mich mit der Deltavariante zu infizieren. Dass Urlaub in Deutschland auch spannend sein kann, wird ja nun schon seit Monaten propagiert, und das ist sogar noch steigerbar, wenn man passend zum jeweiligen Urlaubsziel auch einen entsprechenden Regionalkrimi im Gepäck hat. Bayern, Odenwald, Nordsee, Lüneburger Heider, Schwaben und die Alpen – für all diese wunderschönen Regionen haben wir einen spannenden Regionalkrimi ausgewählt.

 

Die besten Regionalkrimis 2021

 

die besten Regionalkrimis 2021: „Unterm Schinder“ von Andreas FöhrBAYERN Im neunten Teil der Reihe wird es persönlich: Das Mordopfer ist eine Zeugin, die Kommissar Wallner vor Jahren vernommen hat. Das kann doch kein Zufall sein …

Andreas Föhr Unterm Schinder

Knaur, 2021, 384 S., 14,99 Euro

 

Buchcover „Odenwaldjagd“ von H. K. AngerODENWALD Hobby-Ermittlerin Charlie Knapp und ihre Freundin Tina stolpern bei einer Wanderung zur Kapellenruine St. Maria in Lichtenklingen über die Leiche einer Forstbeamtin.

H. K. Anger Odenwaldjagd

Gmeiner, 2021, 314 S., 14 Euro

 

Buchcover „Nordseegeheimnis“ von Heike DenzauNORDSEE Bei einem nächtlichen Einsatz in der Föhrer Kurklinik stolpert Privatdetektiv Raphael Freersen über einen blutenden Mann und verliert das Bewusstsein.

Heike Denzau Nordseegeheimnis

Emons, 2021, 368 S., 14 Euro

 

Die besten Regionalkrimis 2021: „Schwabens Abgründe“ von Mareike Fröhlich + Maribel AnibarroSCHWABEN Tätowierte Muttersöhnchen, trinkfeste Rentner: Mit 22 Kurzkrimis zeigen die Mörderischen Schwestern, dass das Ländle gar nicht so anständig und wohlgeordnet ist.

Mareike Fröhlich + Maribel Anibarro Schwabens Abgründe

Silberburg, 2021, 288 S., 14,90

 

Buchcover „Heidejagd“ von Angela L. ForsterLÜNEBURGER HEIDE Kommissarin Inka Brandt auf Wolfsjagd: Bei einem Paintballspiel wird ein Mädchen von einem Tier angegriffen und stolpert auf der Flucht über eine Leiche.

Angela L. Forster Heidejagd

CW Niemeyer, 2021, 432 S., 14 Euro

 

Buchcover „Bei Föhn brennt selbst dem Tod der Schädel“ von Jörg MaurerALPEN Herzinfarkt beim Wandern oder Mord? Kommissar Jennerwein muss klären, was einem Industriellen zwischen Tannen, Totholz und Touristenströmen zugestoßen ist.

Jörg Maurer Bei Föhn brennt selbst dem Tod der Schädel

Scherz, 2021, 416 S., 16,99 Euro

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden