Spezial

„Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ im Kunstpalast Düsseldorf

Electro. Von Kraftwerk bis Techno: Eine Ausstellung des Musée de la Musique - Philharmonie de Paris, produziert und adaptiert in Zusammenarbeit mit dem Kunstpalast.
Eine Ausstellung des Musée de la Musique - Philharmonie de Paris, produziert und adaptiert in Zusammenarbeit mit dem Kunstpalast.Foto: © Gil Lefauconnier, Courtesy Musée de la musique, Philharmonie de Paris

Der Kunstpalast in Düsseldorf präsentiert seine erste große Schau zum Thema Tonkunst und stürzt sich dabei gleich auf eins der fortschrittlichsten Genres unserer Zeit: elektronische Musik.

Die Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ behandelt die inzwischen über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik und ihre Verbindungen zur Kunst. Mithilfe von über 500 teils interaktiven Exponaten können Besucher die Historie der elektronischen Musik von den Wurzeln bis zum Aufkommen der Rave-Kultur der 1990er-Jahre nachvollziehen.

Ein Bild der Gruppe Kraftwerk während einer Performance an Synthesizern vor rotem Hintergrund, aus der Kunstsammlung NRW Düsseldorf 2013.
KRAFTWERK 3D Der Katalog 1 2 3 4 5 6 7 8 Kunstsammlung NRW Düsseldorf 2013 Foto: ®Boettch

Das Ergebnis ist eine ganz besonders musikalische Sammlung, in der zudem eine Brücke zwischen elektronischer Musik und anderweitiger künstlerischer Produktion geschlagen wird, beispielsweise zum Grafikdesign, zu digitaler Kunst, Performance, Fotografie und Video.

Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Musée de la Musique – Philharmonie de Paris und Ralf Hütte vom Multimediaprojekt Kraftwerk entstanden. Besucht werden kann sie noch bis 15. Mai 2022 im Kunstpalast Düsseldorf.

Hier geht es zum Ticketverkauf.

Sieh dir hier den Trailer zur Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ an

Folgende Acts sind neben weiteren in der Ausstellung vertreten:

  • Richie Hawtin
  • 1024 Architecture
  • Daft Punk
  • Agnes Dahan
  • Laurent Garnier
  • Andreas Gursky
  • Haqq
  • Jean-Michel Jarre
  • Jacob Khrist
  • Kraftwerk
  • Christian Marclay
  • Mouse on Mars
  • Tina Paul
  • Sven Väth
  • Bruno Peinado
  • Marie Staggat-Bazille
  • Karlheinz Stockhausen
  • Gisèle Vienne
  • Sasha Waltz

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden