MUSIK

Mit den Foals durch die Nacht: „2am“ in der Indie-Disko

Foals veöffentlichen "2am" zum kommenden Album
Foto: Alex Knowles
  • Foals veröffentlichen Single und Video „2am“.
  • Es ist die zweite Single nach „Wake me up“  zum kommenden Album „Life is yours“, das die Band im Sommer veröffentlichen wird.
  • Im Mai und Juni spielen die Engländer vier Konzerte in Berlin und Köln sowie auf dem Hurricane und Southside Festival.

Die englische Band Foals hat die zweite Single „2am“ zu ihrem kommenden Album „Life is yours“ im Sommer veröffentlicht. Zusätzlich dazu gibt es auch ein unterhaltsames Video mit einer beeindruckenden Choreografie.

In den letzten Jahren hat sich der Sound immer weiter zum Pop entwickelt. Im Falle der Foals  ist das aber durchaus zu begrüßen. Beschreiben ließe sich der Stil als eine Mischung aus den Arctic Monkeys und Tame Impala, die beide eine ähnlich glaubhafte Entwicklung zum Pop hingelegt haben.

Dennoch hat der schnelle und treibende Math- und Indierock der ersten Alben durch die poppigen Elemente eine immense Eigenständigkeit entwickelt, die sonst nirgendwo in dieser Form hörbar ist. 

Erste Single „Wake me up“ kündigte neues Album „Life is yours“ an

Ende 2021 haben die Foals bereits die erste Single „Wake me up“ und ein dazugehöriges Video veröffentlicht. Dort sind die beschriebenen Tendenzen ebenfalls zu hören.

Die Band hat im Zuge der ersten Auskopplung auch ihr siebtes Studioalbum „Life is yours“ für den Sommer 2022 angekündigt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden