MUSIK

Gil Ofarim im Herbst 2021 auf Tour

Gil Ofarim kommt im Herbst 2021 auf Tour
Foto: Ina Bohnsack

Im Februar hat Gil Ofarim „Alles auf Hoffnung“ herausgebracht. Das Album markiert einen bedeutenden Schritt in seiner Karriere, denn es ist das erste, das komplett auf Deutsch gesungen ist. Die Fans waren angetan von der neuen Richtung und haben das Album auf Platz 5 der deutschen Charts katapultiert. So gut war die Rezeption, dass die Tournee zum Album direkt verlängert worden ist. Nun allerdings ist Corona dazwischengekommen: Gil Ofarim hat bekannt gegeben, dass er die für diesen Herbst geplante Tourdaten ins nächste Jahr verlegt.

Der Singer/Songwriter hat sich in einem Statement bei seinen Fans entschuldigt: „Es tut mir so leid, dass wir uns dieses Jahr nicht auf der Clubtour sehen werden! Aber Gesundheit geht vor, und die momentanen Einschränkungen, die für die nächste Zeit auch noch total unvorhersehbar sind, machen eine Tour durch’s ganze Land quasi unmöglich. Ich hoffe, alle haben Verständnis dafür und wir feiern dann 2021 umso mehr! Bleibt gesund und – Alles auf Hoffnung!“

Wenn Gil Ofarim seine deutschen Songs nächstes Jahr wieder mit auf die Reise nimmt, hängt er dafür noch ein paar zusätzliche Termine dran. Konzerte in Berlin, Hamburg und Ofarims Heimat München sind hinzugekommen. Den Startschuss gibt am 22. Oktober 2021 eine Show in Aschaffenburg. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Neue Karten könnt ihr auf eventim.de oder www.mewes-ticket.de erstehen.

Und hier gibt es noch einmal den Titeltrack des Albums „Alles auf Hoffnung“ zum Nachhören: