MUSIK

Golden Leaves Festival: Das Line-up ist komplett

Golden Leaves Festival Lola Marsh

Das Coronavirus hält auch die deutsche Konzertlandschaft in Atem: Viele Musikfestivals mussten bereits verschoben werden. Das Golden Leaves Festival soll aber wie geplant am 29. und 30. August in Darmstadt stattfinden.

Heute kündigen die Veranstalter nun die vierte und letzte Bandwelle an und komplettieren das Aufgebot. Schon zuvor hat das Golden Leaves Festival 2020 mit einem Line-up beeindruckt, das so abwechslungsreich wie hochkarätig ist –  etwa mit SOHN, Agnes Obel, Porridge Radio, Poliça oder Charlie Cunningham. Die fünf Acts, die jetzt noch dazugekommen sind, runden das Aufgebot auf vielfältige Weise ab.

Lola Marsh spielen Indiepop, dessen sanfter Zauber vorrangig von Yael Shoshana Cohans Stimme gesponnen wird. Die Band aus Tel Aviv hat vor kurzem ihr heiß erwartetes zweites Album „Someday tomorrow maybe“ veröffentlicht und macht vor der großen Tour auf dem Golden Leaves halt. Ganz anders, aber nicht weniger spannend, klingt Mavi Phoenix: Der Österreicher rappt, schreibt und produziert alles selbst. „Boys Toys“, sein brandneues Debüt, verhandelt zwischen Pop und HipHop verschiedene Formen von Männlichkeit. Pinegrove haben zwischen Alt-Country und Indierock ihren ganz und gar eigenen Sound gefunden, der sich vielleicht am besten als folkiger Mathrock beschreiben lässt. Ebenso stilsicher, aber weitaus moderner kommen KLLO daher: Die Cousins Chloe Kaul und Simon Lam aus Australien kombinieren R’n’B, Elektro und House. Zum Schluss fährt das Golden Leaves noch etwas ganz Spezielles auf: Mit Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys hält der italienische Schlager Einzug in Darmstadt. Und das, obwohl Roy Biancos Italienischkenntnisse gerade mal ausreichen, um eine Pizza zu bestellen. Ganz ernst gemeint ist das alles also nicht.

Seit 2018 findet das Golden Leaves Festival im Schlosspark Kranichstein statt. Weitere Informationen zu Künstlern und Tickets findet ihr auf der Webseite des Festivalsmj