MUSIK

Gorillaz werfen die Songmaschine an

Gorillaz werfen die Songmaschine an: Ein kürzlich veröffentlichter Jingle teast neue Musik der Cartoonband um Sänger und Multiinstrumentalist Damon Albarn an. Den knapp 20-sekündigen Ausschnitt „Song Machine Theme Tune“ könnt ihr oben auf unserer Seite hören.

Weitere Teaser für neue Musik von Gorillaz

Weitere Hinweise für neue Musik seitens der Gorillaz häufen sich. Auf dem offiziellen Instagram-Account der Band wurde gestern eine Reihe von Bildern gepostet, die die jeweiligen „Bandmitglieder“ Russel, 2-D, Murdoc und Noodle darstellt – jeweils mit dem Hinweis, die betreffende Figur habe „die Maschine angeschaltet“. Zudem postete die Band ein Artwork mit der Caption „Gorillaz präsentieren Song Machine“. Der Post enthält außerdem noch die kryptische Beschreibung „folgt einer Song Machine in eurer Nähe (snooze you lose)“.

Potenzielle Kollaborationspartner: slowthai und Slaves

Einem Tweet der britischen Musikpublikation The Version zufolge ist „Song Machine Theme Tune“ der Teaser für einen unveröffentlichten, vollständigen Track, der unter anderem Kollaborationen mit dem britischen Rapper slowthai und der Punkband Slaves beinhaltet. Zugleich kündigte The Version an, dass die Radiomoderatorin Annie Mac auf BBC Radio 1 den Gorillaz-Track zu ihrem Track der Woche küren wird. Eine Veröffentlichung könnte also bereits in Aussicht sein.

Erst vor Kurzem erschien außerdem der Film „Reject false Icons“, ein Making-of zu den Alben „The Now Now“ und „Humanz“, sowie eine Dokumentation über die begleitende Tour. jl

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden