CITYGUIDE

Jazz im Palmengarten

Jazz im Palmengarten Wanja Slavin
Foto: Dovile Sermokas

Altehrwürdig: Seit 1959 gibt es „Jazz im Palmengarten“ – das macht die Veranstaltung zur ältesten Open-Air-Jazzkonzertreihe der Welt. Doch altbacken klingt die Musik deshalb noch lange nicht. An allen vier Donnerstagen im August spielen junge, aufregende Jazzmusiker in tropischer Atmosphäre. Los geht es am 6. 8. mit Wanja Slavin (Foto) und seinen Lotus Eaters. Wie die Lotophagen der griechischen Mythologie verlieren sie sich gern einmal in sich selbst, finden aber immer wieder zurück in die Wirklichkeit. In den Wochen darauf folgen das Pablo Held Trio, Christof Lauer und das Nostalgia Trio von Nils Wogram.

Alle weiteren Infos zum Programm von „Jazz im Palmengarten“ gibt es auf der Homepage der Jazz Initiative Frankfurt.