Zum Inhalt springen

Jetzt gewinnen: „I walk between the Raindrops“ von T.C. Boyle

Portraitfoto T.C. Boyle, dessen neuen Erzählungsband „I walk between the Raindrops“ wir verlosen.
(Foto: Peter-Andreas Hassiepen)

Mit den 13 Storys von „I walk between the Raindrops“ vermisst T.C. Boyle so komisch wie schonungslos unsere Gegenwart.

Mit seinem Bestseller „Blue Skies“ hat T.C. Boyle im vergangenen Jahr mal eben das derzeit natürlich florierende Genre der Endzeitszenarien aufgemischt: Das Buch beginnt wie ein gediegener Familienroman à la Jonathan Franzen, und erst nach und nach lässt Boyle das Grauen eintreten. Was zunächst nur im Hintergrund schwelt, schiebt er schließlich mit großer Eindringlichkeit in den Fokus: Lebensmittel werden wegen all der Missernten knapp, das Wasser muss rationalisiert werden, und immer wieder fällt der Strom aus.

Mit einem neuen Erzählungsband legt T.C. Boyle nun nach: Die 13 Storys von „I walk between the Raindrops“ bringen das Talent der Menschheit auf den Punkt, sich selbst zu versenken. Es geht um sprechende Drohnenautos, die ihre Passagiere auf algorithmischen Routen durch die Landschaft führen. Um bodenständige Mütter, die sich mit jungen Insel-Männern anlegen. Und auch um Spaziergänge durch den kalifornischen Regen, während die Küste von Sturzfluten verwüstet wird.

Exklusiv für Abonnent:innen

 

Buchcover „I walk between the Raindrops“ von T.C. BoyleWenn ihr unseren wöchentlichen kulturnews.letter abonniert habt, könnt ihr unten mit eurer E-Mail-Adresse am Gewinnspiel teilnehmen und 1 von 5 Exemplaren von „I walk between the Raindrops“ gewinnen.

Noch nicht für den kulturnews.letter angemeldet?

Hier geht‘s zum Anmeldeformular

Beitrag teilen: