Zum Inhalt springen

John Cale: Der alte Sound-Avantgardist auf Deutschland-Tour 2023

John Cale
Auch mit 80 Jahren geht John Cale noch auf Tour – Wow!Foto: Madeleine McManus

John Cale geht 2023 mit seinem neuen Album „Mercy“ auf Deutschland-Tour – erfahre hier alles zur Tour und zum Ticket-Verkauf.

Eine der größten Herausforderungen im Leben ist es, nicht stehenzubleiben. Nicht so zu werden wie der alte, zynisch verbitterte Onkel, der auch dieses Jahr wieder das Weihnachtsessen zum Desaster gemacht hat. Aber natürlich ist das gar nicht so leicht. Und das Risiko, in einen alles abnickenden, peinlichen, ewig jungen Gestus zu verfallen, ist hoch.

Nicht aber bei John Cale – dieser Mann atmet auch mit 80 Jahren noch den Zeitgeist. Das Gründungsmitglied von The Velvet Underground beweist dies seit den 60er-Jahren und scheint damit gar nicht aufhören zu wollen. Am 20. Januar erscheint mit „Mercy“ das neue Album des Avantgardemeisters mit zwölf wunderbar dunklen Artpopsongs. Und ein Blick auf die Liste der jungen Künstler:innen, die an „Mercy“ mitgewirkt haben (Weyes Blood, Laurel Halo, Animal Collective …), beweist: Mehr im Hier und Jetzt kann man mit 80 Jahren nun wirklich nicht sein.

Tickets für die Tour von John Cale findest du hier.