Bücher

Ein perfides Spiel

Buchcover „Der Bruder“ von John Katzenbach

Niemals für jemanden arbeiten, den man nicht kennt! Die junge Architekturstudentin Sloane nimmt einen Auftrag an, bei dem ein unbekannter Auftraggeber von ihr verlangt, für sechs Verstorbene Denkmäler zu entwerfen. Als sie die Hintergründe der suspekten Todesumstände recherchiert, erkennt sie, dass sich ein psychopathischer Serienmörder ein perfides Spiel für sie und ihre Mutter ausgedacht hat, bei dem unausweichlich eine von ihnen sterben wird. Mit raffinierten Wendungen befeuert Bestseller-Autor John Katzenbach die Spannung, ob Mutter und Tochter gegen den Killer bestehen können.