Zum Inhalt springen

Kanye West kündigt erste Oper an

Kanye Wests erste Oper „Nebuchadnezzar“, benannt nach dem babylonischen König, startet diesen Sonntag. Das goldene Artwork postete Kanye bereits auf Twitter.

Kanye West kündigt neues Album „Donda“ für Freitag an.
Kanye WestUniversal Music

Kanye West wagt sich zum ersten Mal ans Opernwerk. Mit dem Titel „Nebuchadnezzar“ startet seine Oper über den gleichnamigen babylonischen König kommenden Sonntag in der Hollywood Bowl in Los Angeles. Vor wenigen Stunden postete der Rapper das Artwork des Programms auf Twitter. Es zeigt eine goldene Gravur mit Titel und Abbildung von König Nebuchadnezzar – ähnlich einer historischen Münze. Die italienische Performancekünstlerin Vanessa Beecroft wird das Opernstück dirigieren. Außerdem werden Songs aus Kanyes Kirchenchor, Peter Collins and Infinities Song gefeatured. Tickets für das Event am Sonntag gibt es bereits ab heute.

Erst vergangenen Monat erschien Kanyes neues Album Jesus is King. In einem Interview mit Zane Lowe kurz vor der Veröffentlichung, erwähnte Kanye West den babylonischen König Nebuchadnezzar, als er über seine „Yeezus“-Tour sprach.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden