Zum Inhalt springen

Konzerte am Wochenende: Sunrise Avenue in Düsseldorf

Sunrise Avenue
Foto: Ville Juurikkala

Die finnische Band Sunrise Avenue verabschiedet sich für immer – wer sie noch einmal live sehen will, sollte jetzt zugreifen.

Für viele Fans war die Corona-Pandemie vor allem frustrierend. Fans von Sunrise Avenue allerdings mögen sich auch ein kleines bisschen gefreut haben – denn die Pandemie hat bedeutet, dass ihnen ihre Lieblingsband noch ein bisschen länger erhalten bleibt. Eigentlich wollten sich die Finnen nämlich schon 2020 verabschieden, nachdem sie Sunrise Avenue im Vorjahr aufgelöst hatten. Doch dank Covid-19 mussten sie die große Abschiedstour verlegen. Jetzt allerdings ist es soweit: Die Zeit zum Abschied ist gekommen. Mit „Thank you for everything – The final Tour“ sagen Sunrise Avenue ihren Fans adieu. Und diesen Sonntag kommen sie dazu nach Düsseldorf. Die Show findet am 18. September um 20 Uhr in der PSD Bank Dome statt.


Gegründet haben sich Sunrise Avenue im Jahr 2002 in Helsinki. Seitdem hat sie in ganz Europa große Erfolge gefeiert. Zu den größten Hits der Band gehören Poprock-Balladen wie „Fairytale gone bad“ oder „Hollywood Hills“. 2019 hat sie ihre Auflösung bekanntgegeben und ihren letzten Song „Thank you for everything“ veröffentlicht. Sie habe einfach das Gefühl, alles erreicht zu haben, hieß es damals. Doch nicht alle Nachrichten sind schlecht: Sänger Samu Haber hat angekündigt, als Solokünstler weitermachen zu wollen.

Tickets zum Konzert in Düsseldorf gibt es bei Eventim zu kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden