MUSIK

Leslie Mandoki im Livestream: „Utopia for Realists“

Leslie Mandoki
Leslie Mandoki in BudapestFoto: Red Rock
  • Am Samstag, den 15. Januar, gibt es Leslie Mandoki im Livestream zu erleben
  • Der Bandleader und seine Mandoki Soulmates zeigen kostenlos ihren Konzertfilm zum aktuellen Album „Utopia for Realists
  • Darüber hinaus gibt es eine Zoom-Begegnung mit den Fans

Seit fast zwei Jahren sind Konzerte weltweit nun immer wieder ausgefallen, verschoben oder eingeschränkt worden. Das verlang nicht nur den Künstler:innen viel ab, sondern auch ihren Fans. Die Mandoki Soulmates um Leslie Mandoki wollen sich nun bei ihren Anhänger:innen für ihre Treue bedanken. Dazu zeigen sie den Konzertfilm zu ihrem Album „Utopia for Realists“ im kostenlosen Stream auf YouTube. Hier gibt es den Trailer zu sehen:

„Unsere Musik liebenden Anhänger haben weiterhin unsere Kreativität inspiriert in diesen unsicheren Zeiten für Musiker und für die Welt“, heißt es dazu von der Band. „Wir wollen unsere Dankbarkeit ausdrücken, indem wir dieses Event veranstalten mit Mitgliedern der Band in einem Live-Zoom-Meeting, gefolgt vom Stream eines nie zuvor zu sehenden opulenten Konzertfilms von unserer elektrisierenden Open-Air-Performance in Budapest im August 2021.“

Im Zentrum des Konzerts zu „Utopia for Realists“ stand eine Performance des Albums „Hungarian Pictures“. Bei der Show in Budapest waren 30 000 Fans vor Ort. Zur aktuellen Besetzung der Mandoki Soulmates gehören unter anderem Ian Anderson (Jethro Tull), John Helliwell und Jesse Siebenberg (Supertramp), Chris Thompson (Manfred Mann’s Earth Band), Bobby Kimball (Toto), Al Di Meola, Randy Brecker, Bill Evans, Tony Carey oder Till Brönner. Der Stream beginnt am 15. Januar um 21 Uhr deutscher Zeit.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden