MUSIK

Little Simz legt mit der Empowerment-Hymne „Woman“ nach

Vor kurzem hat Little Simz mit „Introvert“ die erste Single aus ihrem kommenden Album veröffentlicht. Jetzt hat die Londoner Rapperin noch einmal nachgelegt. Heute ist mit „Woman“ der neueste Vorbote auf „Sometimes I might be introvert“ erschienen. Das zugehörige Video ist das erste, bei dem Simz selbst Regie geführt hat. Schaut euch den Clipi zu „Woman“ hier auf unserer Seite an.

Als Gast ist in dem Lied Cleo Sol zu hören, die schon bei „Selfish“ auf Little Simz’ letztem Album den Refrain gesungen hat. Im Gegensatz zu „Introvert“, das sich mit aktuellen Krisen auseinander gesetzt hat, ist „Woman“ eine feministische Empowerment-Hymne. „I love how you go from zero to one hundred/and leave the dust behind/You got this“, heißt es im Refrain. „Ich liebe es, wenn ich Frauen sehe, die einfach ihr Ding durchziehen und makellos aussehen; da bin ich an Bord!“, sagt Little Simz über den Song. „Es gibt Kraft, es inspiriert; ich wollte mich bedanken und sie feiern.“

Für das stilvolle Video ist die Musikerin erstmals selbst hinter die Kamera getreten. Es zeigt elegante Kostüme und edle Räume, in denen Simz und andere Frauen tanzen. Die Schauspielerinnen, die im Film zu sehen sind, sind dabei nicht zufällig ausgewählt worden. Vielmehr handelt es sich um Frauen, die Little Simz persönlich etwas bedeuten – von ihren ihren eigenen Cousinen bis hin zu dem Model Sienna King, mit dem sie seit Jahren befreundet ist.

„Sometimes I might be introvert“ erscheint am 3. September. Hier könnt ihr schon mal die Tracklist des Albums sehen:

Little Simz: Sometimes I might be introvert

  1. Introvert
  2. Woman ft. Cleo Sol
  3. Two Worlds Apart
  4. I Love You, I Hate You
  5. Little Q Pt 1 (Interlude)
  6. Little Q Pt 2
  7. Gems (Interlude)
  8. Speed
  9. Standing Ovation
  10. I See You
  11. The Rapper That Came to Tea (Interlude)
  12. Rollin Stone
  13. Protect My Energy
  14. Never Make Promises (Interlude)
  15. Point and Kill ft. Obongjayar
  16. Fear No Man
  17. The Garden (Interlude)
  18. How Did You Get Here
  19. Miss Understood

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden