MUSIK

Lorde postet stummen Teaser auf ihrer Webseite

Lorde 2021
Foto: Ophelia Mikkelson Jones

Es geht voran: Letzten Freitag hat Lorde eine neue Single mit dem Titel „Solar Power“ veröffentlicht. Diese hat sie vorher mit einem Bild angeteasert. Und schon jetzt gibt es den nächsten Hinweis auf neues Material. Diesmal handelt es sich allerdings nicht um ein Bild, sondern um ein kurzes Video. Der Clip trägt den Titel „Every perfect Summer’s gotta take its Flight“, auf Deutsch also etwa „Jeder perfekte Sommer muss sich in die Lüfte schwingen“. Lorde, die schon seit längerem kaum mehr soziale Medien nutzt, hat das Video auf ihrer Webseite gepostet. Ihr findet es hier.

Der Teaser ist komplett ohne Ton, was für ein Musikprojekt zumindest bemerkenswert ist. Er besteht aus zwei Sequenzen. In der ersten fliegt die Kamera über ein Feld, in dem sich ein Kornkreis befindet. Zunächst wird der von nahem gezeigt, bis wir ihn am Ende von oben sehen. Da wird klar, dass darin die Buchstaben „SP“ stehen – eindeutig ein Hinweis auf „Solar Power“, denn so heißt nicht nur die jüngste Single, sondern auch das Album, auf dem sie erscheinen soll. Im zweiten Teil des Videos ist es stattdessen ein Strand, den die Kamera überfliegt. Auch eine kleine Gestalt mit Surfbrett ist zu erkennen. Auch hier gibt es im Sand einen Kreis, der erneut „SP“ buchstabiert.

Das Album „Solar Power“ soll, wie Lorde erklärt hat, die Natur feiern. „Ich will, dass dieses Album euer Begleiter für den Sommer wird, dass ihr es auf der Fahrt zum Strand anmacht. Dass es wie eine Bräunung auf eurer Haut bleibt, wenn die Monate wieder kühler werden“, so die Musikerin.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden