Zum Inhalt springen

Lot veröffentlicht mit „Fleischwarenverkäuferin“ die dritte Single aus seinem neuen Album

Lothar Robert Hansens neues Album „Nasenbluten“ erscheint Ende August.

Mit „Fleischwarenverkäuferin“ veröffentlicht Lot einen weiteren Vorgeschmack auf sein neues Album, das am 30.8. erscheint. „Nasenbluten“ ist das dritte Album des deutschen Popsängers mit türkischen Wurzeln, es folgt auf das Debüt „200 Tage“ (2015) und „Der Plan ist über’s Meer“ aus dem Jahr 2017.

Mit „Fleischwarenverkäuferin“ verneigt sich Lot vor einer Person, die für ihn ab einem bestimmten Punkt zum „Ersatz für die Mama, die nie da war“ wurde. Trotz schwieriger Lebenslagen hat sie doch alles gemeistert, was „gar nicht mal so schlecht für eine Fleischwarenverkäuferin“ ist.

In der Deluxeversion erscheint Lots neues Album „Nasenbluten“ mit einem Buch, dass er zu den Songs des Albums geschrieben hat. 12 Lieder. 12 Geschichten.
Hier ein Auszug aus dem Kapitel „Fleischwarenverkäuferin“:
Wir saßen gut drei Stunden zusammen, und Oma hatte bereits das zweite Bier intus, da meinte sie zu mir: “Es gibt nur drei Fehler im Leben: Streiten, zu viel Arbeit und Geld. Versuche es zu vermeiden.”
Später brachte ich sie erst auf die Toilette und dann ins Bett. Ich blieb eine Weile bei ihr. Sie hatte Demenz, und sie hatte Angst.“

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden