Bücher

Kalter Krieg in Kairo

Buchcover „Die Experten“ von Merle Kröger

Gerade noch kaltes Norddeutschland, bald schon heißes Nordafrika: Die 17-jährige Rita Hellberg folgt Anfang der 1960er Jahre nicht ganz freiwillig ihrer Familie nach Kairo, weil ihr Vater dort eine lukrative Stelle antritt. Der gefragte deutsche Ingenieur hat schon für die Nazis militärische Flugzeugtechnik entwickelt und soll jetzt den machthungrigen Ägyptern moderne Kampfjets bauen. Rita entflieht dem provinziellen Mief, lässt sich von der exotischen und zugleich privilegierten Lebensweise verführen – um sich mitten in einer politisch brisanten und intriganten Welt wiederzufinden. Plant Ägypten mithilfe der ehemaligen NS-Ingenieure etwa die Vernichtung Israels? Merle Kröger fiktionalisiert eine wahre Familiengeschichte, die sie souverän zu einem erzählmächtigen Roman formt. Durch raffinierte Komposition verbindet Merle Kröger Geheimdienstakten, Fotobeschreibungen und Zeitungsartikel mit persönlichen Schicksalen und macht so Politikgeschichte krimigleich erlebbar.

Schwarzgebrannter Whiskey: Der düstere 1950er-Provinz-Noir „Maybelline“ von Taylor Brown ist unser Krimi der Woche aus kw11