CITYGUIDE

Eigenblick

Michael Schmidt – Restrospektive Hamburger Bahnhof Berlin
Michael Schmidt, o.T. aus Architektur, 1989, Bromsilbergelatineprint, Bildmaß: 82,5 x 66,5 cm,© Stiftung für Fotografie und Medienkunst mit Archiv Michael Schmidt

Das Handwerk der Fotografie hat er sich selbst beigebracht. Den eigenen Blick für seine Umgebung auch. Seit Mitte der 60er-Jahre fotografierte der Berliner Michael Schmidt (1945–2014) die Welt um sich herum und hielt damit ebenso den Wandel der Zeit als auch besondere Augenblicke und Details fest. Das gesamte Ausmaß seiner Schaffenszeit kann man mit Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014 erstmals im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart betrachten.

Die Ausstellung läuft vom 23. August bis zum 17. Januar 2021

Alle weiteren Infos zu „Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014“ gibt es auf der Homepage vom Hamburger Bahnhof.