Zum Inhalt springen

Nick Caves „B-Sides & Rarities (Part II)“: Release im Oktober

Insgesamt 26 seltene und unveröffenlichte Tracks teilen Nick Cave und die Bad Seeds auf ihrer Fortsetzung der Sammlung von 2005.

Nick Cave & The Bad Seeds im Garten
Foto: Cat Stevens
  • Bald gibt es neue Musik von Nick Cave: „B-Sides & Rarities Part II“
  • Der Release der neuen Platte ist für den 22. Oktober geplant
  • Das Album ist die Fortsetzung der Platte, die Nick Cave & The Bad Seeds 2005 veröffentlicht haben
  • Hört euch den bisher unveröffentlichten Track „Vortex“ unten auf unserer Seite an!

„B-Sides & Rarities Part I“ ist 2005 erschienen und hat, wie der Titel verspricht, seltene B-Seiten und zuvor unveröffentlichte Songs auf einer Platte versammelt. Die von Mick Harvey zusammengestellte Compilation zählt stolze 56 Tracks. Doch seit 2005 ist viel passiert. Nick Cave und seine Bad Seeds haben ja nicht aufgehört mit der Musik. Und so ist es höchste Zeit für den zweiten Teil.

Folgerichtig versammelt „B-Sides & Rarities Part II“ Tracks, die zwischen 2006 und 2020 entstanden sind. Insgesamt 27 Tracks haben Nick Cave selbst und Warren Ellis dafür zusammengetragen. Unter anderem sind die ersten Aufnahmen der Songs „Skeleton Tree“ und „Girl in Amber“ auf dem Album zu hören.

Nick Cave: „Teil 1 ist mein Lieblingsalbum“

Lest hier, was der Künstler selbst dazu sagt: „Ich mag das Original ,B-Sides & Rarities‘ schon immer lieber als alle unsere anderen Alben. Es ist das einzige, das ich mir freiwillig anhören würde“, so Nick Cave. „Es kommt mir entspannter vor, stellenweise auch unsinnig, aber mit jeder Menge schöner Songs. Auch die Geringfügigkeit bestimmter Songs hat etwas, sie ist näher an ihrem ursprünglichen Geist.

,B-Sides & Rarities Part II‘ setzt diese seltsame und schöne Sammlung von verlorenen Bad-Seeds-Liedern fort. Ich liebe die letzte Seite der letzten Platte, weil sie die kleinen, zerbrechlichen Anfänge von ein paar meiner Lieblingssongs der Bad Seeds enthüllt. ,Waiting for you‘, komplett mit bizarrer ,Dosenfabrik‘-Begleitung, eine wunderschöne Version von „Life per se‘, die als zu traurig für ,Skeleton Tree‘ angesehen wurde, und ,Earthlings‘, den manche für den besten Track der ,Ghosteen‘-Sessions halten.“

Zusätzlich zu Part II erscheint auch eine Deluxe-Version, die beide Teile der Sammlung auf einmal beinhaltet.

Hier könnt ihr das Album vorbestellen.

Hört hier als Vorgeschmack bereits die Single „Vortex“:

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden